Wem läuft beim Anblick einer saftigen Pizza oder eines Pides nicht das Wasser im Mund zusammen? Mit diesem einfachen und proteinreichen Rezept müssen Pizza und Co. auch keine Ausnahmen in eurem Speiseplan sein!😝

Zutaten (für eine kleine Portion)

80g Vollkornmehl

100g Magerquark

(optional: 1TL Olivenöl)

 

30g Tomatenmark

1TL Oregano, etwas Salz, Pfeffer

Belag nach Wahl, z.B. Tomaten, Feta, Mais, Zwiebeln

 

Zubereitung

  1. Das Mehl und den Magerquark (plus ggf. etwas Olivenöl) mit etwas Salz (und ggf. Gewürzen) vermischen und entweder in länglicher Pide- oder in runder Pizza- Form auf das Backblech legen.
  2. Den Teig mit Tomatenmark bestreichen und mit Zutaten nach Wahl belegen. Als kalorienärmere und proteinreichere Käse- Variante eignet sich meiner Meinung nach übrigens körniger Frischkäse hervorragend auf Pizzen/ Pides!
  3. Das Ganze für etwa 1/2h bei 180° Umluft backen, bis der Teig schön gold/ knusprig aussieht!

Kleiner Tipp: Statt Mehl könnt ihr auch Schmelz- oder Haferflocken verwenden!

Eine komplette Pizza mit Tomate, Mais, Feta und Zwiebeln hat übrigens bei 71g KH, 9g F & 38g P nur knapp 540kcal!

Womit belegt ihr eure Pizza am liebsten? 😊